...pünktlich zum Sommeranfang heiße 10% Rabatt auf alle Weine, Sekte & Spirituosen bis zum 28.07.19

Es gibt nicht die „eine Lagerungstechnik“, mit welcher die Qualität eines jeden Weines gesichert oder gesteigert wird. Vielmehr stellt jeder Wein seine eigenen Ansprüche. Wenn es eine Faustregel gibt, dann diese: Wein sollte liegend in einem lichtgeschützten, kühlen Raum bei konstanter Temperatur gelagert werden. Aber wie viel Grad Celsius sind kühl? Warum schaden Temperaturschwankungen dem Wein? Und wieso sollte der Madeirawein stehend gelagert werden?