MONDIAL DU CHASSELAS 2019: PLATZ 1
Der 2018er Chasslie von Weingut Zotz aus Heitersheim wurde beim weltweit größten Gutedel-Wettbewerb in Aigle (Schweiz) von über 700 Weinen in der Hauptkategorie auf den 1. Platz gewählt und als bester Gutedel Deutschlands gekürt. Chasslie

Da steht ein Denkmal in Bingen am Rhein, dort wo der Rhein sich seinen Weg durch die Berge bahnt, an Weingärten vorbei und schließlich auch den Binger Mäuseturm und die Basilika grüßt – da ist das Eisweindenkmal nicht mehr fern. Dort wurde im Februar 1830 der erste Eiswein Deutschlands gelesen! Die Trauben stammten aus dem schlechten Weinjahr 1829. Der Winter wurde von starken Frösten durchzogen. Erst wollten die Bingener Weinbauern die Trauben verkommen lassen, dann besannen sie sich eines Besseren und beschlossen sie an das Vieh zu verfüttern. Doch auf wundersame Weise stellten die Winzer fest, dass die Trauben einen herrlichen, süßen Saft besaßen, obgleich es auch nicht viel war. Der erste Eiswein ward geboren.